Analyse und Stabilisierung der Websphere IT-Umgebungen

Die Komplexität von IT-Landschaften, ebenso wie die Komplexität einzelner Anwendungen und Systeme, nimmt mit jedem Tag zu.

Mit Hilfe von raffinierten Architekturkonzepten wie Web-Service, Service Orientierung und Business Prozess Management kann man der Komplexität Herr werden. Dadurch werden auch auf Websphere basierte IT-Landschaften immer komplexer und unübersichtlicher.

Die Grenzen der Zuständigkeiten zwischen organisatorischen Einheiten im Unternehmen, wie z. B. zwischen Betrieb und Anwendungsentwicklung, trägt zusätzlich zur Verstärkung der Probleme bei. Dadurch werden JavaEE-Anwendungen nicht in Einklang mit der Server-Umgebung gebracht, sondern die anfänglichen Konfigurationen werden ohne Überprüfung aus der Entwicklungsumgebung direkt in die Produktivumgebung übernommen.

Wir bieten eine direkte technische und organisatorische Unterstützung für die Behebung dieser Probleme.

Unsere langjährige Erfahrung in diesem Umfeld erlaubt es uns unser Portfolio auf folgende Bereiche aufzuteilen:

  • Monitoring von Websphere Umgebung und Analyse von Bottlenecks
  • Durchführung von technischen Last-Tests
  • Unabhängige Analyse und Auswertung vom Ist-Zustand der IBM Websphere-Umgebung
  • Auswertung der Ergebnisse und Erarbeitung von technischen Gegenmaßnahmen
  • Erarbeitung einer Roadmap für die Behebung der Probleme
  • Unterstützung von IT-Abteilungen in der Umsetzung von Maßnahmen
  • Begleitung von Projekten in Hinblick auf Performance und Robustheit